Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Tierforum Hunsrück » Rechtliches » BGH-Urteil zur Forenhaftung » BGH-Urteil zur Forenhaftung » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
KOKO KOKO ist weiblich
Administrator




Dabei seit: 17.05.2007
Beiträge: 62

BGH-Urteil zur Forenhaftung Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das Internet war, ist und wird nie einen rechtsfreien Raum darstellen.

Viele Gesetze regeln den Umgang in Foren und stecken damit die gesetzlichen Rahmenbedingungen fest.

Der Bundesgerichtshof hat nun eine richtungsweisende Entscheidung zur Forenhaftung gefällt und ist damit der Frage nachgegangen "Wer muss rechtswidrige Beiträge in Foren löschen" und "haftet ein Forenbetreiber für verbreitete rechtswidrige Inhalte Dritter".

Als Forenbetreiber möchte ich auf folgendes hinweisen!

Beiträge werden von mir gelöscht, wenn:

1.) Sollte sich jemand durch einen rechtswidrigen Beitrag persönlich beleidigt fühlen,möchte er sich mit genauen Quellangaben über (Thread, Beitrag und genauem Wortlaut) an mich wenden.
Die Parteien werden von der Löschung des Threads informiert.


Nachzulesen auch unter:
Urteil vom 27. März 2007 - VI ZR 101/06

__________________
TIERMIßHANDLUNGEN ZUR ANZEIGE BRINGEN !!!

18.05.2007 07:45 KOKO ist offline Email an KOKO senden Beiträge von KOKO suchen Nehmen Sie KOKO in Ihre Freundesliste auf
 
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH